Claimlandlogo03.png

22.06-26.06.22

 

Was ist Claimland?

Claimland ist eine Live-Rollenspielverantaltung im Stadtsimluations-Setting, die in der Endzeit  spielt. Der Rausch nach Novalit treibt etliche Siedler in den Claimland District 21. Hier soll es die ertragreichsten Claims geben und so sucht Jeder nach seinem Glück. Das Setting finded seine Inspiration im großen Goldrausch der Wild-West-Zeit, übertragen in die Postapokalypse. 

 

Es kommen einige Innovationen im Liverollenspiel zum tragen, die diese Veranstaltung zu etwas Neuem und Besonderen machen.

Die Zivilisation, so wie wir sie kennen, ist Ende der 80er Jahre durch eine globale Katastrophe am Boden. Ca. 1% der Weltbevölkerung ist noch am Leben und einige davon versuchen die Zivilisation wieder aufzubauen. Die künstliche Intelligenz "Z.E.U.S." hatte die Menschheit als Bedrohung erkannt. Der daraus resultierende Krieg zwischen Mensch und Maschine konnte nur knapp gewonnen werden. Dafür mussten enorme Opfer gebracht werden.

Bespielt wird der Außenposten Claimland District 21, der vom Oberkommando errichtet wurde. Es soll Novalit gefördert werden. Das Ziel ist es den Außenposten in eine florierende Stadt zu verwandeln. Aller Anfang ist schwer und so braucht die zukünftige Stadt Siedler die hier ihr Glück suchen wollen.

 

Was macht Claimland besonders?

Das Claimen

Jeder Spieler kann sich einen Claim sichern auf dem er nach den begehrten Mineral Novalit und seltene Tec-Parts schürfen kann.

Das ClaimNet

Ein Intranet das im Spiel per Terminalstations benutzt wird.

Das Looten ist in Claimland sehr wichtig da ihr so euer tägliches Überleben sichert.

Das Looten

Stadtaufbau

Jeder Spieler hat die Möglichkeit im Spiel sein eigenes Grundstück zu zu pachten und zu bebauen.

Die Fraktionen

Es gibt 6 Verschiedene Fraktionen denen ihr euch anschließen könnt. Jede Fraktion hat eine wichtige Aufgabe.

weitere Infos
 

  • die Veranstaltung ist ab 18 Jahren

  • Lokation Battleground Brożek 21, 68-343 Brożek, Polen (7km hinter der Grenze)

  • 24/7 IT