Grundstücke
&
Claims

Die Claims

Auf dem Spielfeld außerhalb der Stadt gibt es Claims, die sich besonders gut zum schürfen von Novalit eignen. Diese können mit der Spielwährung Credits gepachtet werden, um dann darauf das auf dem Markt heiß begehrte Mineral Novalit und TEC-Parts zu fördern. Die so gewonnenen Rohstoffe kann man in der Stadt für Credits veräußern. Es besteht zudem die Möglichkeit sein geschürftes Vermögen am Ende der Veranstaltung in Euro auszahlen zu lassen.

Die Grundstücke

Jeder Spieler hat die Möglichkeit in der Stadt seine im Spiel eigene Parzelle bzw. sein eigenes Grundstück von dem Administrativ zu pachten.  

Darauf können Zelte aufgebaut werden und später vielleicht eine kleine Hütte oder ein Verschlag. Eine Untervermietung von Hütten an andere Spieler ist auch denkbar.

 
Die Grundstücke und deren Status könnt ihr auf der Onlinekarte und im Spiel im ClaimNet einsehen. Jedes Grundstück ist ca. 4x4m groß.  Der Besitz wird auf dem Bürgerausweis sowie in der Bürgerakte im ClaimNet dokumentiert, wo sie jederzeit vom Spieler einsehbar ist.

Alles was Spieler in der Stadt auf ihren Grundbesitz aufbauen bleibt bis zur nächsten Veranstaltung bestehen. Sämtliche Bauten können dauerhaft stehen bleiben. 

Anders sieht es mit den Claims außerhalb der Stadtgrenze aus.  Da kann man Glück haben wenn sein Gebautes das Jahr übersteht und nicht von der Witterung, Wetter oder Vandalen zerstört wird. 

​Vor der Veranstaltung wird es ein Aufbau Wochenende geben. Wer Bauvorhaben hat meldet sich bitte via Kontakt bei der Spielleitung.